Veranstaltungen

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Schwarz-Weiß-Ball CSU-Kreisverband Erding:  Für Stimmung sorgt die "Partyband Sound-Express"....  Events

Rampensäue- Das große Jakobmayer Kabarett-Brettl:  Eine Rampensau ist laut Duden ein...  Theater

Alles geht wieder bei Null los:  An diesem Wochenende startet die so genannte...  Eishockey

Qualifikationsrunde beendet:  Mit einer 2:5-Heimniederlage gegen Schongau haben...  Eishockey

Kinoneustarts am Donnerstag, 18.01.2018:  Hot Dog Theo (Matthias Schweighöfer) und Luke...  Kino

Abgeordnete unterstützen TK-Initiative:  "Jede unbegründete Antibiotika-Einnahme ist ein...  Gesundheit

Das Ende der Qualifikationsrunde:  Erding – Noch eine Partie steht in der...  Eishockey

Mother Africa - Circus der Sinne:  New stories from...  Events

1. Kinderball der KG Dorfen:  Ein Nachmittag, der ganz im Zeichen der jungen...  Events

2. Kinderball der KG Dorfen :  Ein Nachmittag, der ganz im Zeichen der jungen...  Events

3. Kinderball der KG Dorfen :  Ein Nachmittag, der ganz im Zeichen der jungen...  Events

Pflegende Angehörige: Entlastung durch Smart-Tech in der Pflegeversicherung:  "Wir dürfen die pflegenden Angehörigen nicht aus...  Gesundheit

Kinoneustarts ab Donnerstag, 11.01.2018:  The Commuter Seit 10 Jahren pendelt der...  Kino

Lazarett lichtet sicht:  Von der Papierform her wartet ein leichtes...  Eishockey

Jugendshowtanzfestival:  Das alljährliche Jugendshowtanzfestival findet...  Events

MUSIC FRIDAYS IM WELLENBAD:  Jeden Freitag im Januar dürfen sich alle...  Events

MUSIC FRIDAYS IM WELLENBAD:  Jeden Freitag im Januar dürfen sich alle...  Musik

Zehn Jahre Patientenbefragung zeigen Wirkung:  Ergebnisse der siebten TK-Patientenbefragung für...  Gesundheit

Drei Erdinger Fehler:  Erding – Mit 1:3 Toren lagen die Erding...  Eishockey

Alpenkranzl Erding Programm Januar 2018:    Kraxngruppe des AlpenkranzL Erding. Die...  Sport Allgemein

Gesundheit

Abgeordnete unterstützen TK-Initiative

Techniker-Krankenkasse"Jede unbegründete Antibiotika-Einnahme ist ein hohes Risiko. Die Medikamente sollten nur verschrieben werden, wenn sie unbedingt notwendig sind, um Resistenzen zu vermeiden", sagt Christian Bredl, Leiter der Techniker Krankenkasse (TK) in Bayern. Er begrüßt es sehr, dass Abgeordnete des Gesundheitsausschusses im Bayerischen Landtag nun die Staatsregierung auffordern, die Fort- und Weiterbildungskurse zum Themenfeld Antibiotika deutlich und bedarfsgerecht auszuweiten...

Weiterlesen: ...

Pflegende Angehörige: Entlastung durch Smart-Tech in der Pflegeversicherung

Pflege"Wir dürfen die pflegenden Angehörigen nicht aus den Augen verlieren", warnt Christian Bredl, Leiter der Landesvertretung Bayern der Techniker Krankenkasse. Im Alter wollen viele Menschen möglichst lange und möglichst selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden leben und zu Hause gepflegt werden. Für über 70 Prozent der Pflegebedürftigen ist die Pflege zu Hause Realität. Die Pflegeversicherung sichert dies ab, denn zu ihren Zielen gehört auch: Pflegebedürftigen das Leben zu Hause zu ermöglichen - statt den Gang ins Pflegeheim zu fördern. "Gerade für diese Menschen und ihre Angehörigen bietet der technische Fortschritt Chancen auf Entlastung", so Bredl.

Weiterlesen: ...

Bayern im Kampf gegen Antibiotika-Resistenzen

TK-AntibiotikaÄrzte und medizinische Fachangestellte wurden geschult

Mehr als 500 Tonnen Antibiotika werden jährlich von den niedergelassenen Ärzten in Deutschland verordnet. Das sind 10 Güterwagons randvoll mit Tabletten, berichtet die Landesvertretung Bayern der Techniker Krankenkasse (TK). In den Niederlanden, in der Schweiz und in einigen skandinavischen Ländern werden pro Kopf bis zu einem Drittel weniger Antibiotika ohne erkennbare Qualitätseinbußen verordnet. "Das muss auch für Bundesrepublik Deutschland der Richtwert sein", fordert Bayerns TK-Chef Christian Bredl.

Weiterlesen: ...

Zehn Jahre Patientenbefragung zeigen Wirkung

Techniker-KrankenkasseErgebnisse der siebten TK-Patientenbefragung für Bayern

Die transparente Darstellung der Patientenmeinung sorgt für eine Qualitätssteigerung bei den bayerischen Kliniken. "Seit unserer ersten Befragung vor zehn Jahren haben sich die Krankenhäuser im Freistaat aus Sicht der Patienten in allen Bereichen verbessert", sagt Christian Bredl, Leiter der Techniker Krankenkasse (TK) in Bayern. "Vor allem bei der Organisation und Unterbringung sowie bei der medizinisch-pflegerischen Versorgung." In diesen beiden Bereichen erreichen die bayerischen Krankenhäuser nun 79 und 82 von 100 möglichen Punkten. Das sind fünf beziehungsweise vier Punkte mehr als im Jahr 2007. Transparenz ist besonders für die Kliniken in Bayern ein Vorteil. Sie liegen in allen sechs abgefragten Qualitätsdimensionen über dem Bundesdurchschnitt.

Weiterlesen: ...

App gegen Essstörung startet in Bayern

Jourvie Android_Handy4_fhunoqSieben Esslöffel Müsli, 150 Gramm Joghurt und ein halber Apfel. Unauffällig tippt Louisa ihr Frühstück vor der Vorlesung in ihr Smartphone. In der Uni soll niemand wissen, dass sie jede Mahlzeit protokollieren muss. Seit sie sieben Jahre alt ist, leidet die 22-Jährige an Anorexia nervosa, Magersucht. Nach mehreren Krankenhausaufenthalten und begleitender Psychotherapie ist Louisas Zustand inzwischen stabil. 3.048 Patienten in Bayern mussten nach Angabe der Techniker Krankenkasse (TK) 2015 wegen einer Essstörung stationär behandelt werden. Das ist ein Anstieg von mehr als 40 Prozent gegenüber 2005.

Weiterlesen: ...